Menu

Interessante Literatur zum Thema

Sie haben wenig Zeit. Sie besitzen bestimmt einen Stapel ungelesener Fachbücher, die mahnend auf dem Nachttisch liegen. Wir möchten Ihnen daher empfehlen, erst einmal EIN Buch auszuwählen, mit dem Sie einen ersten Einblick in Vokabular und "Seele" der Verhaltenstherapie gewinnen können. Für die Fortgeschrittenen unter Ihnen, die störungs- oder methodenspezifische Literatur suchen, ist hier noch eine Zusammenstellung gut lesbarer, praktisch orientierter Fachbücher zu finden.

Grundlagen und Überblick

  • Batra, A., Wassmann, R., Buchkremer, G.: Verhaltenstherapie. Grundlagen-Methoden-Anwendungsgebiete. Thieme, Stgt., 4. Auflage 2012
  • Neudeck, P.: Therapie-Tools Verhaltenstherapie: Therapieplanung, Probatorik, Verhaltensanalyse, 2013, Beltz
  • Zarbock, G.: Praxisbuch Verhaltenstherapie: Grundlagen und Anwendungen biografisch-systemischer Verhaltenstherapie, 4. Auflage, Papst

Störungsspezifische Literatur

  • Batra, Buchkremer: Tabakentwöhnung- Ein Leitfaden für Therapeuten. 2. Auflage, 2016, Kohlhammer
  • Becker E., Margraf, J.: Generalisierte Angststörung, 2016, Beltz
  • Becker, S., Zipfel, S.: Psychotherapie der Adipositas, 2015, Kohlhammer
  • Bohus, M., Wolf-Arehult, M.: Interaktives Skillstraining für Borderline Patienten, 2009, Kohlhammer
  • Cloitre und Cohen: Sexueller Mißbrauch und Misshandlung in der Kindheit, 2013, Hogrefe
  • Fricke/ Rufer/ Hand (Hrsg.): Verhaltenstherapie bei Zwangsstörungen. Fallbasierte Therapiekonzepte. Urban und Fischer bei Elsevier
  • Glier, B: Chronische Schmerzen bewältigen: Verhaltenstherapeutische Schmerzbehandlung 3. Auflage, 2014, Klett Cotta
  • Jacobi/ Thiel/ Beintner: Anorexia und Bulimia nervosa: Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsprogramm, 2016, Beltz
  • Kleinstäuber, M.: Therapie Tools: Somatoforme Störungen, 2018, Beltz
  • Klingberg S., Hesse H: Stationäre evidenzbasierte Psychotherapie bei Psychosen: Kognitive Verhaltenstherapeutisches Praxismanual, 2014, Kohlhammer
  • Lakatos, A., Reinecker H.: Kognitive Therapie bei Zwangsstörungen. Ein Therapiemanual. Hogrefe 2016, 4. überarbeitete Auflage
  • Legenbauer und Vocks: Manual der kognitiven Verhaltenstherapie bei Anorexie und Bulimia nervosa, 2013, 2. Auflage, Springer
  • Lippert, A.: Therapieprogramm zur Integrierten Qualifizierten Akutbehandlung bei Alkohol- und Medikamentenproblemen (TIQAAM), 2010, dgvt Verlag
  • Sachse, R.: Persönlichkeitsstörungen verstehen: Zum Umgang mit schwierigen Patienten, 8. Auflage, 2010, Psychiatrie-Verlag
  • Stangier, Heidenreich, Peitz: Soziale Phobien: Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsmanual, 2009, Beltz
  • Tauber R., Nisch, C.: Depressive Störungen erfolgreich behandeln, 2012, Klett-Cotta
  • Wölfing, K.: Computerspiel- und Internetsucht: Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsmanual, 2013, Kohlhammer
  • Wortmann-Fleischer S., Downing, G.: Postpartale psychische Störungen: Ein interaktionszentrierter Therapieleitfaden, 2016, Kohlhammer

Literatur zu Methoden

  • Einsle F., Hummel, K.: Kognitive Umstrukturierung: Techniken der Verhaltenstherapie, 2015, Beltz
  • Hinsch und Pfingsten: Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK)-Grundlagen, Durchführung, Materialien. Beltz 2015. 6. Auflage
  • Meibert, P.: Der Weg aus dem Grübelkarussell: Achtsamkeitstraining bei Depressionen, Ängsten und negativen Selbstgesprächen, 2014, Kösel
  • Stavemann, H.: Integrative KVT, 2015, Belt

Kinder- und Jugendpsychotherapie

  • Krüger, A.: Powerbook 1 und 2, Erste Hilfe für die Seele, 2011, 2015, Elbe & Krieger
  • Mattejat, F., Schulte-Markwort, M.: Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie systematisch, 2013, Uni-Med
  • Omer, H. v. Schlippe, A.: Autorität ohne Gewalt: coaching für Eltern von Kindern mit Verhaltensproblemen, 2016, V&R
  • Petermann und Petermann: Therapietools Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, 2018, Beltz

Buchreihen:

  • Fortschritte der Psychotherapie, Hogrefe: kompakte, preisgünstige (ca. 20 Euro) störungsspezifische Reihe, Umfang je 80-100 Seiten, übersichtlich und anwenderfreundlich gestaltet.
  • Beltz Therapietools: hochpreisigere Reihe (ca. 40 Euro), dafür inhaltlich umfangreicher bei geringer theoretischer Auseinandersetzung, dafür lösungs- und praxisorientiert. Inzwischen liegen Bände zu nahezu allen relevanten Störungen und Methoden vor, große Vielfalt an Interventionen und Materialien zum download.

Hörbücher/ Videos/ Material:

  • Hörbücher: Beim Auditorium Netzwerk Verlag ist eine Vielzahl aufgezeichneter und ausgezeichneter Fachvorträgen und Fortbildungen als DVD oder MP3 erhältlich
  • Videos: Im Beltz Verlag ist in der Reihe Beltz Video -Learning eine Reihe von Lehrvideos (recht hochpreisig,ab 80 Euro) erschienen, die verhaltenstherapeutische Standardtechniken demonstrieren
  • Material: Ebenfalls im Beltz Verlag ist eine Reihe interessanter Bildkartensets (Ressourcenübungen, Lösungsorientierte Fragen usw.) erschienen
powered by webEdition CMS